Demonstration am 25.11.2021

Gemeinsam laut: Nein zu Gewalt an Frauen* und Mädchen*

  • 18.11.2021
  • Frauenarbeit, Aktuelles, Arbeit vor Ort

Gemeinsam mit über 50 weiteren Organisationen rufen wir auf zur Demo und Kundgebung: Gemeinsam laut: NEIN ZU GEWALT an FRAUEN* und MÄDCHEN* am Donnerstag, 25. November 2021, um 17 Uhr am Willy Brandt-Platz in Frankfurt am Main.

frauenrechteffm.de

Wir treffen uns mit allen gewerkschaftlichen Kolleg*innen, die mitkommen wollen,

am Donnerstag, 25.11.2021, um 16:30 Uhr auf dem unteren Parkplatz des Gewerkschaftshauses

um dann zur Demo zu gehen. Außerdem machen wir dort noch eine kleine Foto-Aktion mit Schildern und Slogans zum Aktionstag.

Bitte bringt nach Möglichkeit orange Regenschirme​ und Fahnen, Transparente etc. aus euren Gewerkschaften und gewerkschafltichen Frauen*-Zusammenhängen mit. Aber auch andersfarbige Schirme sind okay. Auch eine Taschenlampe wäre gut - es soll zum Abschluss eine Aktion geben, bei der die Regenschirme von unten beleuchtet werden.

Weitere Infos zum Bündnis: GEMEINSAM LAUT: NEIN zu GEWALT an Frauen* und Mädchen* | Frankfurt für Frauen*rechte (frauenrechteffm.de)

Wir freuen uns auf eine kraftvolle Demo.

 

Der DGB ruft auch zu einer Foto-Mitmachaktion auf, um unter anderem die Unterzeichnung der ILO Konvention 190 zu unterstützen. Weitere Informationen und Materialien unter: https://frauen.dgb.de/++co++01f382bc-3cb0-11ec-9be4-001a4a160123

Die Bundesregierung bietet auf www.staerker-als-gewalt.de Hilfestellungen bei häuslicher Gewalt und führt ebenfalls eine Fotoaktion durch. Bei Beteiligung an den Fotoaktionen, achtet bitte darauf, dass unser IG Metall-Logo sichtbar ist.