Der Ortsvorstand

Der Ortsvorstand besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Funktionären der IG Metall und leitet die Geschäftsstelle.
Er führt die in der Delegiertenversammlung gefassten Beschlüsse aus.
Der Ortsvorstand wird alle 4 Jahre durch die Delegiertenversammlung neu gewählt.

Neben den beiden Bevollmächtigten Michael Erhardt und Christian Egner gehören dem Ortsvorstand weitere 13 Mitglieder aus folgenden Betrieben an:

  • Recep Akbas, AVO Carbon GmbH
  • Andreas Bommersheim, König + Neurath
  • Marcello D'Ambrogio, Siemens Schaltanlagenwerk
  • Sylvia Eichelmann, Continental Automotive Schwalbach
  • Saadet Erken, Procter & Gamble Kronberg
  • Manfred Glaser, Jost-Werke Neu-Isenburg
  • Gerhard Hodel, Rolls Royce Oberursel
  • Michael Iglhaut, Continental Teves Rödelheim
  • Christine Kuwaldt, Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt
  • Oliver Pfaff, Atos IT
  • Nurgül Schabe, Continental Automotive Karben
  • Andreas Schmitt, Nord Micro
  • Alexander Tefarikis, BMW Niederlassung Frankfurt

Beratende Mitglieder sind die Sekretäre der Geschäftsstelle und je ein Vertreter der Metaller-Arbeitslosen-Initiative (MAI), des Senioren-Arbeitskreises (SAK) und des Ortsjugendsausschusses (OJA).