Verhandlungsbegleitende Aktion

Sondierungsgespräche bei Atos

  • 26.05.2021
  • Betriebliche Aktionen, Aktuelles, Arbeit vor Ort

Die Belegschaft von Atos wehrt sich gegen den geplanten Carve-out. Wir erwarten, dass Atos auf den sozialpartnerschaftlichen Weg zurückkehrt, um die Transformation gemeinsam zu gestalten.

Dafür zogen die Kolleginnen und Kollegen aus ihrem HomeOffice heute vor den Verhandlungsort im Gewerkschaftshaus. Sie machten lautstark für ihre Forderungen Stimmung und ließen sich auch nicht vom schlechten Wetter abhalten.

In den laufenden Sondierungsgesprächen sind die Differenzen zwischen den Arbeitnehmer*innenvertretern und der Geschäftsführung immer noch sehr groß. Aus Sicht der Atos-Beschäftigten kann es nur dann weitergehen, wenn die Geschäftsführung zu einem sozialpartnerschaftlichen Weg zurückfindet.