Bildung bleibt in Bewegung - digitale Angebote

Online-Seminare zur Tarifbewegung 2021

  • 27.11.2020
  • Aktuelles

In den letzten Monaten haben wir bereits viele Erfahrungen in der digitalen Bildung gesammelt und können in diesen schwierigen Zeiten ein vielseitiges Online-Angeboten anbieten. So muss niemand auf Bildung verzichten.

Zur Aktivierung und Mobilisierung für die anstehenden Tarifrunden liegt ein eigens dafür konzipiertes Online-Seminarangebot vor. Es richtet sich an Aktive in der IG Metall und bietet von Grundlagenwissen zum Ablauf einer Tarifrunde bis hin zur Auseinandersetzung mit der 4-Tage-Woche oder guter Gesprächsführung und Kommunikation ein weit gefasstes Spektrum der Wissensvermittlung. Fast alle Termine sind frei zugänglich und finden über Zoom statt.

Alle Online-Seminare im Überblick

Fragen zu einem Seminar im November oder auch danach? Bitte wende Dich direkt an das jeweilige Bildungszentrum. Fragen zu regionalen Bildungsangeboten beantworten die AnsprechpartnerInnen vor Ort.

Bildungszentrum Schliersee:         schlierseedon't want spam(at)igmetall.de, 08026-9213-0

Bildungszentrum Beverungen:       beverungendon't want spam(at)igmetall.de, 05273 3614-0

Bildungszentrum Berlin:                  pichelsseedon't want spam(at)igmetall.de, 030-362 04-0

Bildungszentrum Lohr:                    lohrdon't want spam(at)igmetall.de, 49 (6052) 89-0

Bildungszentrum Bad Orb:              bad-orbdon't want spam(at)igmetall.de, 49 (6052) 89-0

Bildungszentrum Sprockhövel:       sprockhoeveldon't want spam(at)igmetall.de, 02324 706-0

Kritische Akademie Inzell:               infodon't want spam(at)kritische-akademie.de, 49-8665-980-0

Angebote für digitale Seminare veröffentlichen wir zeitnah im Bildungsprogramm für Aktive und im Bildungsprogramm für BR, SBV und JAV. Diese werden wöchentlich aktualisiert. Vorbehaltlich der gesundheitspolitischen Lage gilt diese Regelung vorerst bis Ende November.