Nie wieder Faschismus - nie wieder Krieg!

27. Januar - Holocaust-Gedenktag

  • 24.01.2022
  • Aktuelles, Arbeit vor Ort

Höchst stellt sich quer – Wir sind die Mehrheit und schweigen nicht! Am 27.01.2022 – dem Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz – und gerade in diesen Pandemiezeiten, sind wir für eine solidarische und gerechte Gesellschaft und lassen uns von Verschwörungstheoretiker:innen, Antisemit:innen, Rassist:innen, Rechtsradikalen und Neonazis weder einvernehmen noch übertönen.

Aufruf 27.01.2022

Es bleibt dabei: Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

Ablauf:
ab 17.30 Uhr: Treffpunkt auf dem Höchster Schlossplatz
18.00 Uhr: Kundgebung auf dem Höchster Schlossplatz
anschließend: Demonstration durch Höchst zum Ettinghausenplatz (ehemalige jüdische Synagoge am Höchster Markt)
19.30 Uhr: Menschenkette um die ehemalige Synagoge (Ettinghausenplatz) und gemeinsame Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz

Weitere Informationen im Flyer und auf https://frankfurtmain.vvn-bda.de/27-januar-holocaust-gedenktag-nie-wieder-faschismus-nie-wieder-krieg/ - hier findet ihr auch den Aufruf in weiteren Sprachen.