IG Metall Frankfurt
http://www.igmetall-frankfurt.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/11/
22.07.2019, 00:07 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Über 3.000 Unterschriften an Dr. Matthias Zimmer, CDU-MdB, überreicht

Parität in der gesetzlichen Krankenversicherung wiederherstellen

  • 16.09.2016
  • Aktuelles

Frankfurt - Heute war der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Zimmer zu Gast in der Geschäftsstelle der IG Metall Frankfurt.

mehr...

Es geht um den Aktienkurs von Zumtobel, nicht um die Menschen

Sturm auf die Börse

  • 16.09.2016
  • Aktuelles, Tarif

Frankfurt - Heute um 11.30 Uhr haben die streikenden Kolleginnen und Kollegen der Firma Zumtobel in Usingen die Börse am Börsenplatz in Frankfurt gestürmt.

mehr...

Delegiertenversammlung der Frankfurter IG Metall

Solidarität mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen von Zumtobel

  • 15.09.2016
  • Aktuelles, Tarif

Frankfurt - Das war ein starker Auftritt auf der gestrigen Delegiertenversammlung der Frankfurter IG Metall. Die streikenden Kolleginnen und Kollegen von Zumtobel wurden um 16 Uhr mit großem Beifall von den Delegierten begrüßt.

mehr...

Video

Die IG Metall erklärt: Wie Werkverträge Belegschaften spalten

  • 15.09.2016
  • Aktuelles, Video

Immer mehr Unternehmen nutzen Werkverträge, um Kosten zu reduzieren - zu Lasten der Beschäftigten. In zahlreichen Betrieben gibt es für ähnliche Tätigkeiten ganz unterschiedliche Arbeitsbedingungen. So spalten Arbeitgeber Belegschaften. Die IG Metall will den Missbrauch von Werkverträgen verhindern.

mehr...

Urabstimmungsergebnis 99,2% JA-Stimmen

Streik bei Zumtobel

  • 12.09.2016
  • Aktuelles, Tarif

Die Belegschaft von Zumtobel hat sich mit einer unglaublichen Wahlbeteiligung von 100% an der Urabstimmung beteiligt. 99,2% der Kolleginnen und Kollegen stimmten für Streik.

mehr...

Usinger Betrieb von Zumtobel soll geschlossen werden

Zumtobel-Beschäftigte kämpfen für Sozialtarifvertrag

  • 02.09.2016
  • Aktuelles, Tarif

Usingen - Am Dienstag, 30. August, war den 145 Beschäftigten des Leuchtenherstellers Zumtobel völlig überraschend das Aus für die Fortführungsverhandlungen der Produktion in Usingen mit einem neuen Eigentümer mitgeteilt worden.

mehr...

Jubiläum im Jahr 2016

125 Jahre IG Metall - aktiv für gute Arbeit

  • 25.08.2016
  • Aktuelles, Video

Die Arbeitswelt wandelt sich. Die IG Metall auch. Doch sie bleibt bei ihren Grundsätzen: Seit 125 Jahren steht sie für gute Arbeit, Beteiligung und Mitbestimmung. Für die Zukunft der Arbeit und ein gutes Leben.

mehr...

Atos-Warnstreik am Flughafen Frankfurt

Tarifergebnis bei Atos erreicht

  • 14.07.2016
  • Aktuelles, Tarif

Frankfurt - Am Montag, 11. Juli, um 10 Uhr hatte die IG Metall Frankfurt die Beschäftigen des IT-Dienstleisters Atos, dessen Frankfurter Niederlassung im Bürogebäude "The Squaire" am Frankfurter Flughafen ist, zum Warnstreik für die Tarifforderungen aufgerufen.

mehr...

Gelungene und würdige Feier in der Naxos Halle

125 Jahre IG Metall Frankfurt - und kein bisschen leise

  • 11.06.2016
  • Aktuelles, Bildergalerie

Am Samstag, den 11. Juni 2016, lud die IG Metall Frankfurt zu ihrer 125 Jahrfeier in die Naxoshalle in Frankfurt ein. Dieses einzigartige Ambiente stellte das Theater Willy Praml zur Verfügung. Also ihre Spielstätte mitten im Spielbetrieb. Demzufolge gab es dann auch ein Grußwort von Willy Praml selbst, der darin auch die Rolle von Gewerkschaften zur Kultur unterstrich.

mehr...

Tarifverhandlungen

Erster Teilerfolg bei BIT in Schwalbach erreicht!

  • 08.06.2016
  • Aktuelles, Tarif

Es hat sich gelohnt. Die konsequente Haltung der Mitglieder der IG Metall hat Eindruck gemacht. Mehr als 70 Kolleginnen und Kollegen hatten sich an zwei Warnstreiks beteiligt. So etwas hatte es seit 17 Jahren im Unternehmen nicht mehr gegeben. Wir hatten eine betriebliche Tarifkommission gebildet, die die Aktionen hervorragend organisiert hatte. Die Geschäftsleitung reagierte mit Abmahnungen für die Streikenden. Davon haben sich die Kolleginnen und Kollegen nicht einschüchtern lassen. Wir fordern einen Tarifvertrag und das Unternehmen hatte sich bisher kategorisch geweigert.

mehr...


Drucken Drucken