IG Metall Frankfurt
http://www.igmetall-frankfurt.de/aktuelles/meldung/abgesagt-all-we-need-is-love-kein-platz-fuer-hass-und-gewalt/
07.04.2020, 06:04 Uhr

FRANKFURT IST BUNT

ABGESAGT: All we need is love! Kein Platz für Hass und Gewalt

  • 07.03.2020
  • Aktuelles

Liebe Demokrat*innen und Bürger*innen, die Demo „Frankfurt ist bunt: All we need is Love – kein Platz für Hass und Gewalt“ am Samstag, 14.03.2020 um 15.00 Uhr vom Goetheplatz zur Paulskirche, ist ABGESAGT.

Sollte es einen neuen Termin geben, werden wir Euch schnellstmöglich darüber informieren.

*****

Der Häufung menschenverachtender Mordanschläge in Deutschland wollen wir Solidarität entgegensetzen! Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke aus rechtsradikalen Motiven, der antisemitische Anschlag auf die Synagoge von Halle mit der Ermordung von Passanten, der rassistische Massenmord in Hanau, direkt vor unserer Haustür, mit zehn Todesopfern, und viele weitere rechtsradikale Verbrechen sind keine Einzelfälle! Es ist höchste Zeit, in Frankfurt ein weithin erkennbares Zeichen zu setzen, das niemand übersehen kann: Für ein respektvolles und friedliches Miteinander aller in unserer Stadt lebenden Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung.

Wir treffen uns am Samstag, dem 14. März um 15.00 Uhr auf dem Goetheplatz am Goethe-Denkmal und marschieren quer durch die Stadt zur Frankfurter Paulskirche, DEM Symbol der Demokratie in Deutschland.

Kommt zahlreich, seid laut und zeigt Flagge!

Den Aufruf, das Plakat, Informationen zu den Initiatoren sowie eine täglich aktualisierte Liste aller aufrufenden Organisationen finden Sie auf https://roemerbergbuendnis.de/bunt/ und in der Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1074549136244038/


Drucken Drucken